Berlin

Vielseitiges Berlin

“Berlin Du bist so wunderbar!” heißt es in dem Song von Kaiserbase, die diesen Titel der Hauptstand widmeten. Und für alle die ganz weit weg wohnen und herfliegen müssen: Flug Berlin! So. Berlin is die beste Stadt der Welt!
Zu Recht. Berlin ist eine Stadt, die an Vielseitigkeit, Kreativität und Kultur kaum noch zu überbieten ist. Jeder Stadtteil zeichnet sich durch seine Einzigartigkeit aus. Da ist zum Beispiel Prenzlauer Berg, der Platz der Kreativen. Diese sitzen zu jeder Tages- und Nachtzeit die in den Cafés bei einem Latte Macchiato und arbeiten an irgendeinem „spannenden Projekt“. Die dazugehörigen unzähligen Kinder tummeln sich währenddessen in Bio-Kindergärten oder auf Spielplätzen herum.
In Friedrichshein leben Familien, Lebenskünstler und Punks friedlich nebeneinender. Hier lassen sich noch echte Szenekneipen finden, in denen es sich ein kühles Bier für unter zwei Euro erstehen lässt.
In Mitte weiß der Kulturbegeisterte gar nicht wo er zuerst hinschauen soll. Das Brandenburger Tor, die Staatsoper, der Berliner Dom oder der Gendarmenmarkt sind alle in Fuß nähe erreichbar. Und wer sich keinen Urlaub in die Türkei leisten kann, bekommt in Neukölln auf den ansässigen orientalischen Märkern ein Flair von 1001 Nacht authentisch vermittelt.
Auch muss sich keiner Sorgen machen, der sich im riesigen Großstadtgetümmel einmal verlaufen hat. Sie Spitze des Fernsehturms auf dem Alexanderplatz ragt überall hervor und bietet sich als wunderbarer Orientierungspunkt an. Fest steht: Wer einmal in Berlin war, kennt Berlin noch lange nicht. Die Liebe zu Berlin ist eine Beziehung auf Lebenszeit, die berühmte “Berliner Schnauze” mit eingeschlossen.

Noch ein Zusatz für alle noch daheimgebliebenen: Kurzreisen Berlin kann sich jeder leisten. Ich hab jetzt ne Reihe von Kumpels da gehabt. Alle unter 150 Euro das KOMPLETTE WOCHENENDE!

Top