Flugreisen

Ab in die Ferne …

Sicherlich gehören Sie auch zu den Menschen, die beim Anblick eines Flughafens immer von einem unglaublich großen Fernweh geplagt werden.

Dieser zustand kann unter Umständen wirklich dazu führen, dass Sie sich überhaupt nicht mehr auf ihre Arbeit konzentrieren können, sondern lediglich nur noch damit beschäftigt sind, von der nächsten Flugreise zu träumen. Auf den ersten Blick mag dies übertrieben klingen und es steht auch komplett außer Zweifel, dass es Menschen gibt, die beim Anblick eines Flughafens nicht an Fernweh, sondern an Lärm denken.

Aber dennoch: Die Verknüpfung von Flugzeugen und Fernweh ist so sicher wie das Amen in der Kirchen. Wenn Sie sich nun also wirklich dafür entscheiden einen anderen und bisher fremden Teil der Welt in voller Gänze kennen zu lernen, dann sollten Sie sich schnellst möglichst im nächsten Reisebüro ein Ticket für die nächste Flugreise zulegen. Wenn Sie versuchen sollten diesen Drang nach Ferne, anderen Ländern oder einfach auch nur dem Unbekannten, zu verdrängen, werden Sie langfristig an diesem Vorhaben scheitern.

ZU groß sich die Gefahren, die sich ergeben, wenn Sie versuchen das Thema Flugreisen komplett aus ihrem Kopf zu streichen. Wer auch nur ein einziges Mal geflogen ist, wird auf jeden Fall diesen Trend bestätigen können: Fernweh ist etwas Schönes und man sollte sich diesem auf jeden Fall hingeben. Das Gefühl ein Flugzeug zu besteigen und mit dessen Hilfe auf die andere Hälfte der Erdkugel zu überwinden gehört schon zu den wirklich fantastischen Dingen. Aus diesem Grund wäre es auch immer ein Fehler das Thema Flugreisen dem Mädchen komplett zu ignorieren.

Top